Markt Marktleugast

Markt Marktleugast – Aktuelles


Nach einer durch den Winter verursacht halbjährigen Bauphase, geben wir ab heute den "Radonplatz" frei.

Ab Mittag, 12 Uhr, kann der Platz als Park- Verweil- und Ladefläche für E-Fahrzeuge genutzt werden.


Neben 8 Stellplätzen, finden sich 2 E-Ladeparkflächen und ein Behindertenparkplatz auf dem Gelände ein. Gegenüberliegend können Fahrräder und Elektroroller aufgetankt werden. Die...

Weiterlesen

Josef Daum ist der neue Mann im Pilgerbüro

Weiterlesen

Rekordhaushalt von neun Millionen verabschiedet/ Investitionsschwerpunkte sind die Abwasserbeseitigung, die Dorferneuerung Steinbach und der Breitbandausbau

Mit zwölf zu vier Stimmen hat der Marktgemeinderat Marktleugast in seiner Sitzung einen Rekordhaushalt von über neun Millionen Euro verabschiedet. Das ist ein Plus von knapp 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Verwaltungsetat schließt mit...

Weiterlesen

Bewährtes fortführen und Neues angehen.

Weiterlesen

NACHRUF

Im Alter von 81 Jahren ist Fritz Schramm, Altbürgermeister und Ehrenbürger von Grafengehaig, Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, am Morgen des 15. April 2017 verstorben.

Weiterlesen

Zuschüsse aus dem Bundesprogramm fließen in unsere beiden Marktgemeinden für den weiteren Breitbandausbau.

Weiterlesen

Antragstellung wieder möglich!

Weiterlesen

Der Abwasseranschluss von Neuensorg nach Marktleugast kostet 901.000 Euro
Den Neubau der Abwasserdruckleitung mit Pumphaus und Regenüberlaufbecken in Neuensorg, für den Anschluss des Ortsteiles an die Abwasseranlage Marktleugast, vergab der Marktgemeinderat mit elf Ja- bei vier Neinstimmen (WGM-Ratsfraktion mit Irina Klier, Siegfried Baierlein, Georges Frisque und Norbert Volk) zum Angebotspreis...

Weiterlesen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das erste Quartal im Jahre 2017 ist schon wieder fast um. In den vergangenen Monaten haben wir zahlreiche Projekte auf den Weg gebracht, welche auch noch in diesem Jahr beginnen werden.

Unser Radonplatz wird bald fertig gestellt; hierzu läuft derzeit die Ausschreibung der Bepflanzung, sodass wir damit rechnen, den Platz Ende April "zu öffnen". Die offizielle...

Weiterlesen

Für den geplanten Ersatzneubau Ostbayernring (380-kV-Freileitung von Redwitz - Schwandorf) beginnen ab März 2017 in Vorbereitung auf das Planfeststellungsverfahren die umweltfachlichen Untersuchungen und Kartierungsarbeiten. Die Kartierungsarbeiten finden je nach Vegetationszeit und Artenaktivität über das ganze Jahr 2017 hinweg statt.

Die Firma TNL-Umweltplanung und das Institut für...

Weiterlesen