Markt Marktleugast

Markt Marktleugast – Aktuelles

Baustelle in der Marktstraße

Neugestaltung des Floriansplatz

Baustelle in der Marktstraße...

Die Abbrucharbeiten an den Häusern der Marktstraße 12 und 14 sind bereits weit fortgeschritten. Nach einer sehr zeitintensiven und umfangreichen Räumung der Innenausstattung, hat nun die Firma Fickenscher mit großem Gerät die maroden Häuser größtenteils beseitigt.

Nach Fertigstellung der Abbrucharbeiten, wird das Gelände der Grundstücksneigung angepasst, sodass die Planung für die spätere Nutzung fortgeführt werden kann. Hierzu hat sich der Marktgemeinderat im Rahmen des Förderprogrammes der Regierung "Förderoffensive Nord-Ost-Bayern" bereits für eine Neugestaltung des Areals um den Floriansplatz ausgesprochen. Es wird ein öffentlicher Platz zum Verweilen geschaffen, samt ansprechender Beleuchtung, barrierefreier Befahrbarkeit und neuen Parkmöglichkeiten. Außerdem soll die Fahrbahn von der Marktstraße zum Floriansplatz hin neu verlegt werden, um die derzeitige gefährliche Ein- und Ausfahrsituation endlich zu beseitigen.

Das Architekturbüro Wirth und Birkenbeul aus Kulmbach hat hierzu bereits die Vorplanung geliefert, welche aber dem späteren Stand bis auf wenige Kleinigkeiten entspricht. Die Maßnahme wird mit 90 % durch oben genanntes Förderprogramm durch die Regierung bezuschusst.

Diese deutliche Aufwertung unserer Ortsmitte soll im Herbst 2018 fertiggestellt werden. Natürlich kommt es aufgrund der derzeitigen Abbruch- und späteren Bauarbeiten zu Behinderungen im Straßenverkehr und Beeinträchtigungen durch Lärm etc., weshalb wir unsere Bürgerinnen und Bürger um Verständnis bitten

 

Erster Bürgermeister

Franz Uome