Markt Marktleugast

Markt Marktleugast – Aktuelles

5. Tag der Partnerschaft: Firmenbesuche im Rahmen der Partnerschaft

Austausch der Bürgerinnen/er aus Marktleugast und Pilisszentiván mit den einzelnen Firmen / Im Rahmen der Partnerschaft wurden auch einige Firmen in der Region besucht

Zum umfangreichen Besuchs- und Informationsprogramm der Partnerschaftsgäste aus Pilisszentiván gehörten auch sehr interessante Firmenbesuche.

Begonnen wurde am Donnerstag mit einer Betriebsbesichtigung bei der Firma IREKS in Kulmbach. Seit mehr als 150 Jahren pflegt die IREKS erlesene Back- und Braukultur. Der Führung schloss sich ein interessanter Erfahrungsaustausch der Teilnehmer mit dem Firmenchef Hans Albert Ruckdeschel an. Am Freitagmorgen ging’s weiter mit der heimischen Firma RECARO im Marktleugaster Ortsteil Mannsflur. Hauptsächlich werden hier Autokindersitze produziert, die weltweit vertrieben werden. RECARO ist mit rund 130 Beschäftigten der größte Arbeitgeber im Bereich der Oberlandgemeinde. Nicht fehlen durfte eine Diskussionsrunde mit der Geschäfts- und Betriebsleitung. Weltweit vertreibt auch die AFW Creativ Stickerei mit Sitz in Mannsflur ihre Produkte wie Abzeichen, Fahnen und Wimpel. Dem Rundgang schloss sich eine Diskussion über die unterschiedlichen Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen im deutsch-ungarischen Vergleich an.

Bei einer abschließenden Besprechung am Sonntagabend im Bürgersaal nahmen Vertreter beider Partnergemeinden eine erste Wertung der zurückliegenden Begegnung vor, die die Freundschaft und Zusammenarbeit weiter vertieft hat. Besprochen wurden zudem erste Planungen für die künftige Partnerschafts- und Europaarbeit der beiden Kommunen in den kommenden Jahren. Alle sehnen schon den nächsten Treffen – ob kommunal oder auf Vereinsebene – auf dem gemeinsamen Weg ins sich einigende Europa entgegen.