Markt Marktleugast

Markt Marktleugast – Aktuelles

Baustellenupdate Neuensorg...

Am heutigen Dienstag werden die ersten Fertigteile des neuen Pumphauses gesetzt. Dafür rollte heute Morgen die Firma Klug aus Hof mit zwei 100 Tonnen Autokränen an, um die schwere Betonfertigteilfracht zu versetzen.

Neben der Zufahrt, welche aufgrund der Überbreite der Fahrzeuge ausgebaut werden musste, gab es auch Arbeit für die örtlichen Stromversorger; die Niederspannungskabel direkt über dem Baufeld mussten "totgeschalten" werden, sodass es zu keinerlei Überspannungen kommt, da die Autokräne in unmittelbarer Nähe die Bauteile schwenken.

Heute und Morgen werden alle "großen" Teile gesetzt, sodass ab Ende der Woche die ausführende Firma Günther-Bau die Arbeiten mit Ortbeton etc. fortführen kann.

Wir liegen gut im Zeitplan und gehen davon aus, dass Ende November die Baustelle abgeschlossen werden kann.