Markt Marktleugast » Bürgerservice » Volkshochschule


Programm Herbst-/Wintersemester 2019


Sport & Gesundheit

 

Muskelaufbautraining für einen gesunden Rücken - AUSGEBUCHT
Der Rückenmuskel ist der größte Muskel in unserem Körper und der wichtigste Teil des Bewegungsapparates im Rücken. Ohne diese Muskulatur würde man einfach nach vorne umkippen. Die Stärkung der Rückenmuskulatur durch gezieltes Training ist daher enorm wichtig. Die meisten Rückenprobleme entstehen durch Bewegungsmangel. Die Muskulatur wird nicht genügend beansprucht. Sie verliert an Kraft, neigt zu Verspannungen und Verkrampfungen. Durch das richtige Rückentraining lassen sich Rückenschmerzen vermeiden und Beschwerden lindern.

Kursleiterin: Karin Hoch
10 Abende, jeweils Montag von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr
Beginn: Montag, 9. September 2019
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast



Fatburner Stepp Aerobic
In dieser Stunde ist Schwitzen ein angenehmer Nebeneffekt. Wie der Name schon sagt, wird in diesem Kurs Fett verbrannt und im aeroben Training das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Die Gymnastik-Übungen zwischen den Cardio-Sequenzen formen den Körper und straffen das Bindegewebe. Wir arbeiten mit einer Herzfrequenz von ca. 110 - 130 bpm und vervollständigen das Training mit muskelkräftigenden Übungen. Im Cardio-Training benutzen wir den Stepp, da es einfach sehr viel Spaß macht. Dazu noch motivierende Musik und die Stunde vergeht im Nu.

Kursleiterin: Karin Hoch
10 Abende, jeweils Montag von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr
Beginn: Montag, 9. September 2019
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast



Muskelaufbautraining für einen gesunden Rücken
Der Rückenmuskel ist der größte Muskel in unserem Körper und der wichtigste Teil des Bewegungsapparates im Rücken. Ohne diese Muskulatur würde man einfach nach vorne umkippen. Die Stärkung der Rückenmuskulatur durch gezieltes Training ist daher enorm wichtig. Die meisten Rückenprobleme entstehen durch Bewegungsmangel. Die Muskulatur wird nicht genügend beansprucht. Sie verliert an Kraft, neigt zu Verspannungen und Verkrampfungen. Durch das richtige Rückentraining lassen sich Rückenschmerzen vermeiden und Beschwerden lindern.

Kursleiterin: Karin Hoch
10 Abende, jeweils Montag von 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr
Beginn: Montag, 9. September 2019
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast




Piloxing
Schlank mit Piloxing - Piloxing kombiniert die kraftvollen schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen von Pilates. Piloxing ist ein schweißtreibendes Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen.
Mit Boxen, Pilates und Tanzen zum Traumbody: Piloxing, die neue Trendsportart aus Hollywood, lässt Kilos purzeln, baut Muskeln auf und strafft den Körper.

Kursleiterin: Tippi Volk
10 Abende, jeweils Montag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Beginn: Montag, 9. September 2019
Gebühr: 30,00 €
Ort: Schule Marktleugast, Zimmer 101



Yoga light
Yoga ist von jeher eine Verbindung physischer, mentaler und spiritueller Übungen. Yoga light ist, wie der Name schon sagt, eine Mischung aus einfachen Kraft-Dehn-Balance-Asanas-Übungen. Asanas sind die indischen Yogapositionen. Es handelt sich hier nicht um Therapieyoga. Deshalb ist der Kurs für Personen mit Handgelenk-, Rücken- und Knieproblemen nicht geeignet.

Kursleiterin: Tippi Volk
10 Abende, jeweils Montag von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr
Beginn: Montag, 9. September 2019
Gebühr: 30,00 €
Ort: Schule Marktleugast, Zimmer 101



Pilates
Pilates ist ein Dehn- und Kräftigungstraining, bei dem vor allem die Muskulatur des Rumpfes, also die des Bauches, unteren Rückens und Beckenbodens gestärkt wird. Pilates verbindet Bewegung mit Kraft, Atmung und Wahrnehmung, Haltung mit Beweglichkeit sowie Anspannung und Entspannung.

Kursleiterin: Tippi Volk
10 Abende, jeweils Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Beginn: Mittwoch, 11. September 2019
Gebühr: 30,00 €
Ort: Schule Marktleugast, Zimmer 101



Yoga light
Yoga ist von jeher eine Verbindung physischer, mentaler und spiritueller Übungen. Yoga light ist, wie der Name schon sagt, eine Mischung aus einfachen Kraft-Dehn-Balance-Asanas-Übungen. Asanas sind die indischen Yogapositionen. Es handelt sich hier nicht um Therapieyoga. Deshalb ist der Kurs für Personen mit Handgelenk-, Rücken- und Knieproblemen nicht geeignet.

Kursleiterin: Tippi Volk
10 Abende, jeweils Mittwoch von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr
Beginn: Mittwoch, 11. September 2019
Gebühr: 30,00 €
Ort: Schule Marktleugast, Zimmer 101



Die Leistungsfähigkeit der Faszien und Muskeln

Eine Vielzahl unserer häufigsten chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Osteoporose und andere Erkrankungen können in der Regel positiv durch gezieltes Training beeinflusst werden.
•Welche Heilkräfte allgemein in Muskeln und Faszien stecken.
•Wie verschiedenen Krankheitsprozessen entgegengewirkt werden kann.
•Was jeder, unabhängig von Lebensalter und Lebenslage, tun kann, wenn Bewegung schmerzhaft wird.
Das erfahren Sie hier!
Mit einigen alltagstauglichen Übungen kommen die Zuhörer zwischendurch in Bewegung.

Kursleiterin: Sabine Schauer, Heilpraktikerin
1 Abend, Donnerstag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Termin: Donnerstag, 19. September 2019
Gebühr: 12,00 €
Ort: Bürgersaal Marktleugast
 

Beckenschiefstand, Rückenschmerzen und Hexenschuss
Schmerzen und Bewegungseinschränkungen an der Wirbelsäule können die Lebensqualität erheblich mindern. In zunehmendem Maße leiden nicht nur Senioren, sondern auch immer jüngere Personen darunter.
Vortragsinhalte:
• Verschiedene Ursachen, warum unsere Wirbelsäule zum Teil schon in jungen Jahren Veränderungen zeigt, welche früher eher bei älteren Patienten festzustellen waren.
• Auswirkungen von Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz.
• Welche Umstände die Entstehung von Bandscheibenschäden begünstigen und unter welchen Voraussetzungen beschädigter Knorpel wieder aufgebaut werden kann.
• Welche Lebensmittel zur Regeneration von geschädigtem Knorpel beitragen können.
Einführung in ein speziell gelenkschonendes Bewegungstraining, wobei Sie einzelne Übungen zur Selbsthilfe erlernen werden.

Kursleiterin: Sabine Schauer, Heilpraktikerin
1 Abend, Donnerstag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Termin: Donnerstag, 26. September 2019
Gebühr: 12,00 €
Ort: Bürgersaal Marktleugast



Fit & Fun für Mädchen (3 - 5 Jahre)

Mit anderen Girls treffen und sich zu verschiedenen Musikarten rhythmisch bewegen - das ist nicht nur gesund und hält fit, sondern ist Spaß pur! Ob freier Tanz oder Choreographie - Du wirst mit Sicherheit viel Freude haben! Und wenn Du Lust hast, können die einstudierten Tänze auch gerne mal der Öffentlichkeit präsentiert werden. Come on, let's dance!

Bitte bringe bequeme Kleidung und Turnschuhe, Gymnastik-Schläppchen oder warme Socken mit. Wichtig wären auch eine Trinkflasche und vor allem gute Laune!

Kursleiterin: Stella Ganaki
10 Nachmittage, jeweils Dienstag von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr
Beginn: Dienstag, 8. Oktober 2019
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast



Fit & Fun für Mädchen (6 - 10 Jahre)

Mit anderen Girls treffen und sich zu verschiedenen Musikarten rhythmisch bewegen - das ist nicht nur gesund und hält fit, sondern ist Spaß pur! Ob freier Tanz oder Choreographie - Du wirst mit Sicherheit viel Freude haben! Und wenn Du Lust hast, können die einstudierten Tänze auch gerne mal der Öffentlichkeit präsentiert werden. Come on, let's dance!

Bitte bringe bequeme Kleidung und Turnschuhe, Gymnastik-Schläppchen oder warme Socken mit. Wichtig wären auch eine Trinkflasche und vor allem gute Laune!

Kursleiterin: Stella Ganaki
10 Nachmittage, jeweils Dienstag von 16.50 Uhr bis 17.35 Uhr
Beginn: Dienstag, 8. Oktober 2019
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast



Tanz die Problemzonen weg
Sie möchten sich gesund und fit halten und zusammen mit Frauen aller Altersgruppen die Problemzonen Bauch, Beine und Po bekämpfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Mit rhythmischer Musik und den passenden Bewegungen sagen wir den Problemzonen Goodbye!

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Turnschuhe, Gymnastik-Schläppchen oder warme Socken mit. Wichtig wären auch eine Trinkflasche und vor allem gute Laune!

Kursleiterin: Stella Ganaki
10 Abende, jeweils Donnerstag von 19.15 Uhr bis 20.00 Uhr
Beginn: Donnerstag, 10. Oktober 2019
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast



Kreativität




Aquarellkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Im Aquarellkurs für Anfänger und Fortgeschrittene probieren wir uns mit Aquarellfarben und beschäftigen uns mit den möglichen Mal- und Mischtechniken. Motivwünsche- und -vorlagen können gerne zum Kurs mitgebracht werden! Gerne darf jeder teilnehmen, der Spaß am Malen hat. Mitzubringen sind eigene Materialien und Malutensilien, wenn vorhanden. Alles Weitere wird von der Kursleitung gestellt. Bei schönem Wetter werden in einer Sitzung draußen am Marktplatz Marktleugast Techniken des Skizzierens und Freiluftmalens gezeigt.

Kursleiterin: Pubea Jaksarn, Rückfragen gerne unter Tel. 0151/ 26417770
4 Abende, jeweils Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Termine: Mittwoch, 18. September 2019, Mittwoch, 25. September 2019,
Mittwoch, 2. Oktober 2019, und Mittwoch, 9. Oktober 2019
(abhängig von den Teilnehmern kann es zu Terminverschiebungen kommen)

Gebühr: 22,00 €
Ort: Schule Marktleugast



Sicherheit



KidsSafe Kinderschutztraining
Gewaltpräventionskurs für Schüler der 1. bis 6. Klasse
Sicherheit kann man lernen! Mit Selbstbewusstsein sicher groß werden.
Die Kinder lernen Streitsituationen zu vermeiden und wenn erforderlich, durch ein mehrstufiges Vorgehen in einem angemessenen Rahmen zu handeln. In Konfliktsituationen mit anderen Kindern, in denen Beschwichtigungsversuche nicht mehr ausreichen den Unruhestifter fernzuhalten, lernen die Kinder sich einfach aber wirkungsvoll zu verteidigen. Die Kinder steigern spürbar ihr Selbstbewusstsein, verlassen dauerhaft die Opferrolle und werden weder Opfer noch Täter von Gewalttaten.
Weiterhin üben die Kinder richtige und einfache Verhaltensweisen sowie die Entwicklung eines Gefahrenfrühwarn-Systems im Umgang mit fremden Erwachsenen: wie verhalte ich mich, wenn mich z.B. an der Bushaltestelle ein Fremder anspricht oder ein Fahrzeug neben mir anhält/herfährt und ich nach dem Weg gefragt werde? Wie flüchte ich richtig, wie mache ich auf mich aufmerksam, wo bekomme ich Hilfe und wie erreiche ich, dass mir von Passanten auch wirklich geholfen wird? Und warum sollte ich niemals jemandem folgen, der mir Hundewelpen oder Süßigkeiten verspricht? Wer ist ein "Fremder"?

Unser Training hat ein klares Ziel: sichere, fröhliche und selbstbewusste Kinder.
www.kidssafe-kinderschutztraining.de
Mitzubringen: Turnschuhe, bequeme Kleidung, Getränk
Jedes Kind erhält eine Urkunde und alle Eltern wichtige schriftliche Sicherheitstipps.

Kursleiter: Rainer Frank
1 Nachmittag, von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Termin: Donnerstag, 24. Oktober 2019
Gebühr 17,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast


Anmeldungen und Kursgebühren

  • Die Anmeldungen für Kurse nimmt die Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast, Neuensorger Weg 10, Tel. 09255/947-0, entgegen. Bitte melden Sie sich bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn an.

  • Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten bzw. auf folgendes Konto des Marktes Marktleugast zu überweisen: IBAN: DE93771500000000036 376, BIC: BYLADEM1KUB.

  • Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind, und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren zu entrichten sind.

  • Ein Kurs findet in der Regel statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer angemeldet haben. Sollten sich für einen Kurs nicht wenigstens 10 Hörer eingeschrieben haben, ist die Durchführung im Einzelfall mit der Leitung der Volkshochschule abzusprechen. Bei Unterbelegung können Kurse nur durchgeführt werden, wenn die Hörer mit der Entrichtung eines Zuschlages einverstanden sind.

  • Im Normalfall werden die Kurse in der Grund- und Mittelschule Marktleugast, Neuensorger Weg 10, abgehalten. Hörergebühren können auf Antrag nur erstattet werden: bei dauerndem Wegzug oder bei ärztlich bescheinigter längerer Erkrankung, die eine ordnungsgemäße Weiterführung des Kurses nicht mehr ermöglicht.

  • Erhalten Sie von uns keine Nachricht, findet der Kurs in jedem Fall statt!

  • Haftung: Für Unfälle und Eigentumsverluste übernimmt die Volkshochschule keine Haftung. Die Volkshochschule übernimmt insbesondere keine Haftung bei Gesundheitsschäden, die sich aus der Teilnahme an Gymnastik o.ä. gesundheitsbezogenen Veranstaltungen ergeben.


    Leiter der VHS Marktleugast
    Erster Bürgermeister Franz Uome


    Anmeldungen:

    Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast
    Stefanie Rau
    Neuensorger Weg 10
    95352 Marktleugast
    Telefon 09255/947-0
    Telefax 09255/947-50
    E-Mail: poststelle@marktleugast.de