Markt Marktleugast » Bürgerservice » Volkshochschule


Programm Sommer-/Herbst-/Wintersemester 2018/2019



Kreativität



Concept Art Zeichnen und Malen für Jungs & Mädels (12 - 18 Jahre)

Wer von Euch guckt gerne Filme, spielt gerne Videospiele oder liest gerne Comics? Wer hat nicht irgendwann schon mal von Herr der Ringe, Assassins Creed oder Marvel-Universum gehört? Habt Ihr Euch auch schon gefragt, wie solche Filme, Videogames oder Comics auf die Leinwand, auf Euren PC-Bildschirm oder in einen Comic-Band gebracht werden?

Mit Concept Art Zeichnen und Malen!

In diesem Sommerkurs zeige ich Euch die Grundlagen des Concept Art Zeichnens und Malen mit Stift, Papier und diversen Malutensilien. Wir analysieren gemeinsam das Concept Art von der Filmtrilogie Herr der Ringe und zeichnen vor allem selbst Concept Art. Am Ende des Kurses werden wir gemeinsam unsere Bilder ausstellen.
Zeichenkenntnisse sind klasse, aber für die Teilnahme nicht notwendig. Hauptsache, Ihr habt Lust zu Zeichnen und Spaß am Lernen.

Bitte bringt mit, was Ihr bereits habt: Zeichenutensilien (Bleistifte, Fineliner, Radierer, Lineal, etc.), Skizzenbuch, Zeichenblock. Mehr Zeichenmaterial stelle ich bereit, sodass Ihr verschiedene Sachen ausprobieren könnt.

Kursleiterin: Pubea Jaksarn
10 Abende, jeweils Mittwoch von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Beginn: Mittwoch, 1.August 2018 (bis 3. Oktober 2018)
Gebühr: 35,00 €
Ort: Gemeindesaal, Hauptstraße 41, Hohenberg


Grundlagen der Seidenmalerei - für Jung & Alt

Habt Ihr gewusst, dass man aus weißer Seide mehr machen kann, als sie um den Hals zu binden? Ist Euch bekannt, dass vor 2000 Jahren ein Kilogramm Seide in einem Kilogramm Gold gewogen wurde?
Die Seide hat eine lange Geschichte und man kann mit diesem Stoff so vieles machen. Eine besonders lange Tradition hat die Seidenmalerei. In Tibet malte man bereits die Rollbilder auf Seide, um sie in Tempeln aufzuhängen. In China wurde die Seide bemalt und daraus Gewänder, Tücher und Umhänge genäht. Händler brachten die kostbare Seide mit viel Mühe nach Europa, um daraus Kleidung zu machen.

In diesem Kurs zeige ich Euch die Grundlagen der Seidenmalerei und wir folgen mit Farbe und Pinsel den Spuren der Seide!

Bitte bringt mit Euer Material mit, das Ihr besitzt: Seidenstoff, Pinsel, Seidenfarben, usw. Was ihr nicht habt, stelle ich bereit und Ihr könnt im Kurs verschiedenes ausprobieren. Vor Kursbeginn bekommt Ihr auch noch eine Materialliste, was Ihr mitbringen könnt.
Kenntnisse in Malerei sind klasse, aber für die Teilnahme keine Voraussetzung. Dieser Kurs ist für jeden, der Lust hat, kreativ zu sein und Neues kennenzulernen.

Kursleiterin: Pubea Jaksarn
10 Abende, jeweils Mittwoch von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Beginn: Mittwoch, 10. Oktober 2018 (bis 19. Dezember 2018)
Gebühr: 35,00 €
Ort: Schule Marktleugast, Kurszimmer in der Aula


Gesundheit



Muskelaufbautraining für einen gesunden Rücken

Der Rückenmuskel ist der größte Muskel in unserem Körper und der wichtigste Teil des Bewegungsapparates im Rücken. Ohne diese Muskulatur würde man einfach nach vorne umkippen. Die Stärkung der Rückenmuskulatur durch gezieltes Training ist daher enorm wichtig. Die meisten Rückenprobleme entstehen durch Bewegungsmangel. Die Muskulatur wird nicht genügend beansprucht. Sie verliert an Kraft, neigt zu Verspannungen und Verkrampfungen. Durch das richtige Rückentraining lassen sich Rückenschmerzen vermeiden und Beschwerden lindern.

Kursleiterin: Karin Hoch
10 Abende, jeweils Montag von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr
Beginn: Montag, 10. September 2018
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast


Fatburner Stepp Aerobic

In dieser Stunde ist Schwitzen ein angenehmer Nebeneffekt. Wie der Name schon sagt, wird in diesem Kurs Fett verbrannt und im aeroben Training das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Die Gymnastik-Übungen zwischen den Cardio-Sequenzen formen den Körper und straffen das Bindegewebe. Wir arbeiten mit einer Herzfrequenz von ca. 110 - 130 bpm und vervollständigen das Training mit muskelkräftigenden Übungen. Im Cardio-Training benutzen wir den Stepp, da es einfach sehr viel Spaß macht. Dazu noch motivierende Musik und die Stunde vergeht im Nu.

Kursleiterin: Karin Hoch
10 Abende, jeweils Montag von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr
Beginn: Montag, 10. September 2018
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast


Fettstoffwechseltraining für Bauch, Beine, Po

Gezieltes Konditions-Fettstoffwechseltraining, Muskelaufbau (Rücken, Schultergürtel, Bauch, Beine, Po), Stretching. Alles unter Berücksichtigung physiologischer Gelenk- und Wirbelsäulenhaltung.

Kursleiterin: Karin Hoch
10 Abende, jeweils Montag von 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr
Beginn: Montag, 10. September 2018
Gebühr: 25,00 €
Ort: Schulturnhalle Marktleugast


Piloxing - Schlank mit Piloxing

Piloxing kombiniert die kraftvollen schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen von Pilates. Piloxing ist ein schweißtreibendes Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen.



Mit Boxen, Pilates und Tanzen zum Traumbody: Piloxing, die neue Trendsportart aus Hollywood, lässt Kilos purzeln, baut Muskeln auf und strafft den Körper.

Kursleiterin: Tippi Volk
10 Abende, jeweils Montag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Beginn: Montag, 17. September 2018
Gebühr: 30,00 €
Ort: Schule Marktleugast, Zimmer 101


Pilates

Pilates ist ein Dehn- und Kräftigungstraining, bei dem vor allem die Muskulatur des Rumpfes, also die des Bauches, unteren Rückens und Beckenbodens gestärkt wird. Pilates verbindet Bewegung mit Kraft, Atmung und Wahrnehmung, Haltung mit Beweglichkeit sowie Anspannung und Entspannung.

Kursleiterin: Tippi Volk
10 Abende, jeweils Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Beginn: Mittwoch, 19. September 2018
Gebühr: 30,00 €
Ort: Schule Marktleugast, Zimmer 101


"Erschöpfung verhindern - Energie aufbauen"
Vortrag: Stress und Burnout


Regelmäßig befragen Krankenkassen ihre Mitglieder mit dem Ziel, Krankheitsauslöser und -ursachen herauszufinden, um mit Prävention entgegensteuern zu können. Fragebögen zum Thema Stress und Burnout ergaben, dass Symptome wie anhaltende Erschöpfung, innere Anspannung, Rückenschmerzen, Lustlosigkeit und Schlafstörungen bei vielen Menschen zum Alltag gehören. Faktoren wie Termindruck, emotionaler Stress (beruflich oder privat), Überstunden und schlechtes Arbeitsklima können vom anfänglich empfundenen Stress schließlich im Burnout und damit in der behandlungsbedürftigen Depression enden. Die Weltgesundheitsorganisation geht davon aus, dass 2020 die Depression die zweithäufigste Volkskrankheit sein könnte.

Wann beginnt der persönliche Stress und welche Möglichkeiten haben wir, dem rechtzeitig entgegenzuwirken? Wie können wir es schaffen, einen positiven und konstruktiven Umgang mit Stress zu finden? Diese und andere Fragen werden in dem Vortrag "Erschöpfung verhindern - Energie aufbauen" beleuchtet und Möglichkeiten aufgezeigt, damit Burnout und Depression kein Thema für uns werden.

Kursleiterin: Susanne Wermbter, Sozialpädagogin/Stress- und Burnoutberaterin
1 Abend, am Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Beginn: Mittwoch, 17. Oktober 2018
Gebühr: 5,00 €
Ort: Bürgersaal Marktleugast



Anmeldungen und Kursgebühren

  • Die Anmeldungen für Kurse nimmt die Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast, Neuensorger Weg 10, Tel. 09255/947-0, entgegen. Bitte melden Sie sich bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn an.

  • Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten bzw. auf folgendes Konto des Marktes Marktleugast zu überweisen: IBAN: DE93771500000000036 376,

    BIC: BYLADEM1KUB

  • Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren zu entrichten sind.

  • Ein Kurs findet in der Regel statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer angemeldet haben. Sollten sich für einen Kurs nicht wenigstens 10 Hörer eingeschrieben haben, ist die Durchführung im Einzelfall mit der Leitung der Volkshochschule abzusprechen. Bei Unterbelegung können Kurse nur durchgeführt werden, wenn die Hörer mit der Entrichtung eines Zuschlages einverstanden sind.

  • Im Normalfall werden die Kurse in der Grund- und Mittelschule Marktleugast, Neuensorger Weg 10, abgehalten. Hörergebühren können auf Antrag nur erstattet werden: bei dauerndem Wegzug oder bei ärztlich bescheinigter längerer Erkrankung, die eine ordnungsgemäße Weiterführung des Kurses nicht mehr ermöglicht.

  • Erhalten Sie von uns keine Nachricht, findet der Kurs in jedem Fall statt!

  • Haftung: Für Unfälle und Eigentumsverluste übernimmt die Volkshochschule keine Haftung. Die Volkshochschule übernimmt insbesondere keine Haftung bei Gesundheitsschäden, die sich aus der Teilnahme an Gymnastik o.ä. gesundheitsbezogenen Veranstaltungen ergeben.

    Leiter der VHS Marktleugast
    Erster Bürgermeister Franz Uome


    Anmeldungen:

    Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast
    Stefanie Rau
    Neuensorger Weg 10
    95352 Marktleugast
    Telefon 09255/947-0
    Telefax 09255/947-50
    E-Mail: poststelle@marktleugast.de