Markt Marktleugast

Markt Marktleugast – Aktuelles

Marktleugast investiert in die Jugendarbeit

Einen breiten Raum mit langer Diskussion hat bei der Marktgemeinderatsitzung von Marktleugast die geplante Kooperation mit dem Verein "Die Gunga" für die Gemeindejugendarbeit eingenommen. Über Video waren der Vorsitzende des Helmbrechtser Vereins, Pascal Bächer, und der kommunale Jugendbeauftragte des Marktes Marktleugast, Michael Schramm, zugeschaltet....

Weiterlesen

Im Rahmen des Bundesprogramms zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur erhält der Markt Marktleugast für die Sanierung der Dreifachsporthalle und der Sportanlage eine Bundesförderung von über einer dreiviertel Million Euro, insgesamt 751.500 Euro. So können die förderfähigen Gesamtkosten für das Projekt zu 90 Prozent aus Bundesmitteln finanziert werden. Ich...

Weiterlesen

Ab Montag, den 03.05.2021, 07.00 Uhr, beginnen die Bauarbeiten für zwei Fahrbahnerneuerungen auf der Bundesstraße 289. Die Bundesstraße erhält ab Mannsflur bis nach Sauerhof (ohne die Ortsdurchfahrt Marktleugast) auf einer Länge von rund 4,8 Kilometer eine neue Fahrbahndecke.

In den Fahrbahndecken haben sich aufgrund ihres Alters Risse, Spurrinnen und Unebenheiten gebildet, welche eine Sanierung...

Weiterlesen

Pelletheizung für Begegnungszentrum mit Arztpraxis

In der Marktgemeinderatssitzung am 20. Juli letzten Jahres hatte sich der Marktleugaster Marktgemeinderat für das Bürgerbegegnungszentrum mit Arztpraxis für eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 35 Kilowatt Peak (kWp) zur Stromerzeugung für den Eigenbedarf und als Heizungsanlage für eine Wärmepumpe mit Sole + GeoCollect entschieden....

Weiterlesen

Eckdaten zum Haushalt 2021

Der Finanzausschuss des Marktgemeinderates Marktleugast beriet zusammen mit der Kämmerin Mandy Knarr in seiner Sitzung im Bürgersaal über die Eckdaten zum Haushalt 2021 und die Veränderung der Ansätze zum letztjährigen Etat. An Einnahmen aus der Grundsteuer A/B werden 324.200 Euro (-3.400 Euro), Gewerbesteuer 250.000 Euro (-25.000 Euro), Beteiligung an der...

Weiterlesen

Für die anstehende Baumaßnahme "Freiflächengestaltung St.-Antonius-Weg/ St.-Antonius-Platz" ist es notwendig, den Straßenzug für den gesamten Verkehr zu sperren.

Die Bauarbeiten durch die Fa. Lischke Straßenbau e. K., Helmbrechts, werden am Montag, den 19.04.2021, für die Dauer von ca. 6 Wochen, beginnen.

Bitte bedenken Sie, dass eine Zufahrt nur bis zu dem Bereich der Baustelle im...

Weiterlesen

Ostbayernring - Ersatzbau 380/110-kv-Hochspannungsleitung

Nach den in der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung vorgetragenen Äußerungen und Stellungsnahmen im Rahmen des Erörterungstermins im Februar 2020 und technischen Änderungen der Vorhabenträger (TenneT TSO GmbH) wurden die Planunterlagen ergänzt und aktualisiert. Deshalb ist eine erneute Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung nach...

Weiterlesen

Der VG-Haushalt 2021 hat ein Volumen von 1.068.500 Euro

Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast hat in ihrer Sitzung im Bürgersaal einstimmig die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2021 verabschiedet. Mit Einnahmen und Ausgaben von 990.500 Euro im Verwaltungshaushalt und 78.000 Euro im Vermögensetat ist das diesjährige Haushaltsvolumen in Höhe von 1.068.500 Euro...

Weiterlesen

Laut Mitteilung der Produzenten für Streusalz wird aufgrund des erneuten massiven Wintereinbruches der Markt Marktleugast, neben anderen Kommunen, nur noch nachrangig mit Streusalz beliefert. In erster Linie erreichen die Salzlieferungen die Autobahnmeistereien.

Infolge dessen stehen dem Markt Marktleugast nur noch begrenzte Mengen zur Verfügung. Dies bedeutet, dass der gemeindliche Bauhof nur die...

Weiterlesen

Dem Bauhof Marktleugast wurde ein neues Transportfahrzeug übergeben. Der VW T6.1 Pritschenwagen von der Firma Auto Höpfner aus Marktleugast ist ein Ersatzfahrzeug für ein zurückgegebenes Leasingfahrzeug. Erster Bürgermeister Franz Uome bedankte sich bei Jürgen Höpfner für die professionelle Abwicklung von der Angebotserstellung bis hin zur Auslieferung. Ebenfalls bedankte sich Jürgen Höpfner für...

Weiterlesen