Markt Marktleugast

Markt Marktleugast – Aktuelles

Die Mannsflurer Tittusstraße ist wieder frei befahrbar

Unser Bild zeigt bei der Abnahme an der Einmündung der Bachmannstraße stehend (von links) André Weber, Franz Uome, Bernhard Korkisch, Christian Heiß und Michael Laaber.

Die Sanierung des 200 Meter langen Teilstückes der Tittusstraße in Mannsflur ist nach einer Bauzeit von nur sechs Wochen wieder frei befahrbar.

"Die Firma S.T.K. aus Stadtsteinach hat eine gute Arbeit gemacht. Wir sind sehr zufrieden", sagte Bürgermeister Franz Uome im Beisein von VG-Geschäftsstellenleiter Michael Laaber und Bauamtsleiter André Weber bei der Abnahme am Donnerstagmorgen. Sehr gut angeglichen sind auch die drei Einmündungen des Stadtsteinacher Weges, der Bachmannstraße und des Marktleugaster Weges. Die Kosten bezifferte Bürgermeister Uome mit 145000 Euro. Gleich mit eingelegt wurden Leerrohre für den Breitbandausbau.

Christian Heiß vom Ingenieurbüro für Bauplanung (IBP) verwies darauf, dass die erforderlichen Tiefbauarbeiten sehr vorsichtig anzugehen waren, da viele Kabelstränge im Straßenbereich verlaufen.

Der Inhaber der Firma S.T.K., Bernhard Korkisch lobte "eine ruhige Baustelle", denn alle Anlieger zeigten großes Verständnis.